This page has been translated from English

The Quiet Earth und liebenden Gott mit deinem ganzen Herzen, Seele, Verstand und Stärke


Deu 11.13 "Und es soll geschehen, wenn ihr fleißig gelten hört auf meine Gebote, die ich dir heute gebiete, den HERRN, deinen Gott lieben und ihm mit ganzem Herzen und mit deiner ganzen Seele zu dienen"
Deu 11.22 "Denn wenn ihr so fleißig zu halten alle diese Gebote, die ich euch gebiete, um ihnen zu tun, um dem HERRN, eurem Gott, in allen seinen Wegen zu wandeln und bindet sich an ihn zu lieben"
Jos 22.05 "Aber nehmen Sie fleißig acht auf das Gebot und das Gesetz, das der Knecht des Herrn Moses zu tun berechnet Ihnen, liebe den Herrn, deinen Gott, und in allen seinen Wegen zu wandeln und seine Gebote zu halten und spalten zu ihm hin und ihn mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele zu dienen. "
Mar 12:30 "Und du sollst den Herrn, deinen Gott mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit all deinen Gedanken und all deiner Kraft: dies [ist] das erste Gebot."
Luk 10.27 "Und er antwortete und sprach: Du sollst den Herrn deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft und mit deinem ganzen Verstand und deinen Nächsten wie dich selbst".
Mat 22:37-38 "Jesus sprach zu ihm: Du sollst den Herrn, deinen Gott mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit all deinen Gedanken. Dies ist die erste und größte Gebot. "

Was bedeutet es für den Herrn, deinen Gott, mit deinem ganzen Herzen, Seele, Geist und Kraft zu lieben? Das Wort, das hier für "alle" ist im Griechischen "Holos", und es bedeutet, "all, ganz, ganz" und ist auch in der KJV dahin mit "jedes Bisschen" übersetzt. Dies bedeutet also, wenn dein Herz, Seele, Verstand und Kraft waren ein Tortendiagramm, würde jedes dieser show 100%, die volle Kuchen, von denen Sie Gott lieben mit. Liebenden Gott mit ganzem Herzen wäre mit all den Gedanken, Absichten und Emotionen des Herzens, Denken und Verständnis für Ihre Meinung zählen, mit all den Vorstellungen Ihres Herzens und des Geistes, mit der ganzen Kraft und wird, dass Sie mit allen Ihre Seele, alles, was Sie haben 100%.

Manchmal scheint es, dass das, was passiert eigentlich in der Praxis ist, dass anstelle der Fokussierung auf das Geben und über die Menge von 100% unserer Herzen, Verstand, Wille und Seele, wir Quantität mit Qualität zu ersetzen versuchen. Unsere Gedanken können nur vielleicht auf Gott zu sein ein paar Perioden im Laufe des Tages, den Rest der Zeit sind unsere Gedanken auf andere Dinge, und unsere Emotionen sind hoch, hüllte nicht an Gott, aber in diesen anderen Dingen. Diese Gedanken öfter als nicht gehören Dinge wie Arbeit, die wir tun müssen, und die Routine Fragen des Lebens, und auch nur Kleinigkeiten der Welt und was darin ist, dass die Bibel erinnert uns vergeht, oder vielleicht sogar noch mehr, wir sind konzentrierte sich auf andere Menschen oder Gruppen von Menschen oder auf uns selbst und unsere eigenen Abstraktionen von Prioritäten, die sich selbst konzentriert sind, Dinge wie Selbst-Einschätzung und Selbst-Vergnügen. Und unsere Gefühle können sich in diese Dinge gehüllt, unsere Herzen interdependent mit unseren Gedanken gehüllt. Aber in den Zeiten, in denen wir über Gott denken, wir geben ihm 100% zu versuchen, wir werden in unseren Gedanken und Emotionen pur versuchen, versuchen, Gott zu gefallen, mit einem aufrichtigen Willen Aufwand hohe Qualität der Liebe zu Ihm zu präsentieren.

So ein Christ könnte aufwachen und beten zu Gott für ein wenig Zeit, aber dann die Zeit mit Gott ist vorbei, und geht es nach über das, was getan werden muss, an diesem Tag Rennsport. So sehr, wie es Interaktionen mit anderen an diesem Tag sein, es Dinge, die wie das, was in einem kommenden Augenblick sagen, was sie anziehen, wie sie handeln, und sehr wahrscheinlich vor allem, was andere Leute denken werden, in jeder Hinsicht, dass die Gedanken anderer Menschen könnten Effekt unseres Lebens. Es gibt so viele Dinge zu denken, Nachrichten und Sport und Aktivitäten, Unterhaltung, und natürlich die neuesten Leckerbissen los mit anderen Menschen in unserem Leben und was passiert mit ihnen. Aber wie viel im Laufe des Tages hat Gott verlassen unsere Gedanken komplett Weiten der Zeit, darüber nachzudenken, andere Dinge oder andere Menschen, und mit unseren Emotionen gehen hoch und runter, wie auf Wellen, die von unseren Gedanken gemacht. Wie viel wissen wir über all diese Dinge und andere Menschen, die nicht Gott kümmern?

Aber wenn es Zeit zurück zu Gottes, danke ihm für eine Mahlzeit, oder einige Probleme bitten wir im Gebet um seine Hilfe an, oder eine Situation denken wir an das, was wir tun könnten, das könnte ihm zu gefallen, dann ist es mit hohe Qualität der Aufrichtigkeit verbringen wir die Zeit mit ihm und versuchte, ihm unsere ganze Aufmerksamkeit, die alle unser Herz, Geist, Seele und Kraft, in Liebe zu Ihm. So in dieser Zeit, dass wir mit Gott sind, geben wir ihm 100% und versuchen für Qualität .... aber wir geben nicht auf ihn 100% Menge. Wie können wir geben ihm 100% Menge, wenn unsere Gedanken und Gefühle sehr oft auf etwas anderes?

Also vielleicht hat es einige Missverständnisse hier ... worden ist es wirklich alles andere als selbstverständlich, dass alles, was wir am fokussiert sind, haben wir ziemlich leicht können wählen, um zu versuchen, auf sie mit unsere volle Aufmerksamkeit in den Moment zu konzentrieren? Wenn unsere Gedanken, Gefühle, Willen, alles, was wir sind, ist voll und ganz auf Gott mit der Liebe für einige kleinere Anteil von einem Tag konzentriert, ist das wirklich, was er ist uns gebietet, wobei die erste und größte Gebot zu tun? Wenn das der Standard, dann ist alles und alles konzentrieren wir uns auf für längere Zeit, die ihm unsere volle Aufmerksamkeit, Gefühl Liebe zu ihr, wir sind in der Tat lieben sie von ganzem Herzen, ganzer Seele, Geist und Kraft. So das ist doch nicht, was das Gebot bedeutet. Nach diesem Maßstab einen Film sehen Sie lieben das ist ein alter persönlicher Favorit, genieße es mit gespannter Aufmerksamkeit, Ihre Gefühle und Gedanken in ihm verpackt, liebevolle es von ganzem Herzen, Seele, Geist und Kraft.

Liebenden Gott mit deinem ganzen Herzen, Seele, Verstand und Kraft kann nicht nur eine Frage der Qualität sein. Wir leben Kreationen, die durch Zeit, vierdimensionale Wesen, so "alle" muss auch eine Frage der Quantität im Laufe der Zeit werden. Von ganzem Herzen bedeutet, von ganzem Herzen, wie Sie durch die Zeit, pass nicht nur einen Teil der Zeit. Das Tortendiagramm sollte nicht aus, welche 100% auf 50% bis 0% im Laufe des Tages schwanken, aber das Gebot selbst ist für jeden Augenblick in jeden Tag. Der Kreis soll zu 100% zu Gott lesen die ganze Zeit. Vielleicht könnte ein nahezu unmöglich Standard zu erreichen scheinen, und es könnte sogar verständlich für die Menschen sträuben sich, dass dies nicht das, was Jesu Gebot muss wirklich gemeint haben. Aber es scheint logisch, dass, wenn 100% ist, was Gott in einem Moment will, dann 100%, was Gott in jedem Augenblick will, ist, zumindest den Versuch zu diesem Idealziel mit allen werden wir zu tun haben und Stärke, die wir aufbringen können. Wenn das ist, was Gott geboten hat, uns zu tun, dann wenn es vielleicht ein unmögliches Ziel für erreichbar scheint, kann es nicht sein, denn alle Dinge mit Gott möglich sind, und Gott würde nicht befehlen uns zu tun, was für uns unmöglich zu tun es trotzdem.

Es scheint, dass das, was wir gelernt haben, vielleicht nicht offiziell, sondern nur von den Eindrücken, die wir von überall, sogar von beiden der Welt und von der Kirche, ist, dass es normal und akzeptabel ist in der täglichen Praxis zu geben, Gott gleichberechtigt mit allem und jeder andere auch. Außer dass wir wissen, dass das, was Gott sagt, viel wichtiger ist, was er regelt über alles andere und alle anderen Fragen will, ist die Tatsache, dass in der Praxis Gott noch auf gleicher Ebene wie alles andere an Bedeutung gelegt. Gott hat mehr zu sagen-so, oder wir versuchen, in dieses Ziel zu gehorsam, aber noch ist er rechts neben jeder und alles andere.

Wenn alles, was für uns zählt, war bis vor uns gefüttert, sagen wir entlang einer Linie in einer Turnhalle, wo wir sitzen auf der Tribüne steht, dann ist Jesus da, neben ihm steht unsere Familie, unsere Arbeit und Kollegen, neben ihnen unsere Freunde, unsere Gemeindeglieder, und sagen wir mal, ein Spiegel, wo wir verstehen uns. So gibt es 50 Personen stehen auf einer Linie vor Ihnen, Sie selbst, und sie alle abwechselnd mit dem Sein im Mittelpunkt Ihrer Gedanken, Emotionen, Überlegungen, Planungen und Bemühungen. Jesus ist nur eine in einer Menschenmenge, obwohl es sein kann, was Er sagt dir immer noch große Bedeutung und regelt das Sie in die Zeit verbringen Sie fokussiert, nicht auf ihn, sondern auf alle anderen.

Mit anderen Worten, selbst wenn die ganze Zeit mit Ihrem Schwerpunkt liegt dabei auf liebevolle verbrachte, noch Ihre Nachbarn und sich selbst haben den gleichen Platz neben Jesus erhielt in dieser Besetzung, dass Ihre Zeit und Fokussierung repräsentiert. Aber der Befehl, Gott zu lieben ist separat und erste und große, von der Befehlszeile aus, um deinen Nächsten wie dich, die das zweite Gebot ist die Liebe. So scheint es, dass irgendwie Gott, Jesus, sollte nicht nur bis neben allen anderen, die nehmen auch Zeit (auch in der Liebe) in Ihre Gedanken, Gefühle, Überlegungen, Pläne, Bemühungen ausgekleidet werden. Wie also kann die erste und größte Gebot, das Gott vor allem und zuerst erfordert, machte wieder trennen von der zweiten Gebot, den Nächsten lieben wie dich selbst sein?

Es scheint vielleicht ein Weg, um auf Gott völlig zu konzentrieren, ist einfach zu entfernen alle anderen auch, oder einen Weg finden, um sie in den Hintergrund zu stellen, und lassen Jesus allein im Vordergrund steht. Eine Idee, die erinnert mich an einen etwas semi-eindringlichen scifi Film aus den 80ern, als "The Quiet Earth". In diesem Film einen Mann aufwacht, um sich allein auf der Welt finden, jetzt voll von leeren Städten, wo es scheint, jeder hat sofort alle auf einmal verschwunden. Er verbringt viele Monate, vielleicht ein Jahr, in aller Abgeschiedenheit. Die meisten der Film handelt davon, wie beschäftigt er sich ohne einen anderen Menschen zu irgendeiner Art von Beziehung zu haben. Seine Aktivitäten umfassen leben in Saus und Braus in die verlassenen Häuser der Reichen und Berühmten, Spaß mit Schaufensterpuppen, verbrachte Trinken, Reisen und viel Zeit auf der Suche nach anderen Menschen. Er hat offenbar hasst es, alleine, und wenn er findet endlich ein paar andere Überlebende, sie scheinen das Gefühl zu teilen. Sobald sie akzeptieren sie sind nicht darauf aus, sich gegenseitig zu töten, in einer Szene, ohne ein Wort, sie bewegen sich in einem gemeinsamen großen Gruppe umarmen - eine Szene, die intuitiv berührt eines der tiefsten Bedürfnisse des menschlichen Herzens, die Liebe.

Der Film trägt eine atheistische Perspektive, wie Gott ist nicht so präsent gezählt, und die Idee eines Mannes vollständige und totale Einsamkeit macht den Film so eindringlich, zu der noch nie zu sehen oder zu sprechen eine andere lebende Person jemals wieder zu denken, nie jemand zu lieben, oder, dich zu lieben.

Aber gerade als ein Gedankenexperiment, was wäre es für Sie oder ich meine in der Materie unserer persönlichen Beziehung mit Gott, mit Jesus Christus, mit dem Heiligen Geist, wenn wir eines Tages erwachte in eine leere Planeten verschwunden alle anderen Menschen, ein Quiet Earth? Putting Gott wieder in diese Idee, ob und wie die Bibel wahr ist, eine persönliche Beziehung mit Jesus Christus durch seinen Heiligen Geist, der allen Gläubigen wohnt, möglich ist. Und als für das, was es bedeutet, durch eine persönliche Beziehung, wie es scheint, in der Bibel gezeigt werden wird eine Beziehung der realen Interaktion, nicht nur im Gespräch mit Gott, aber Gott reden zurück, Lehre, Trost, geben Orientierung und damit allen die Früchte der der Heilige Geist, der Liebe, Freude, Friede, und so weiter.

So wie ein Christ, sagen wir mal jeder andere auch wirklich verschwinden. Anstatt landen im Gespräch mit Mannequins, könnte man mit Jesus reden - und im Gegensatz zu Puppen, kann er wieder sprechen. Eher als eine lieblose Existenz frei von Unternehmen, da ist Jesus Christus, dessen Geist in euch, den Geist eines Gottes, der sich selbst lieben, und dich liebt, dessen Geist die Bibel sagt, wird Trost zu spenden, und dich lehren wird. Jesus sagte auch, in seinen Heiligen Geist würde er uns nicht verlassen, als Waisen, würde er uns nie verlassen oder verlassen uns, sondern würde immer bei uns sein, ein Geist, durch den wir rufen wie ein Kind "Daddy!" Zu Gott, unserem Vater. So wie ein Christ, wenn Sie jemals aufwachen habe eines Tages zu einer Welt, wo alle anderen Menschen verschwunden sind, würden Sie in der Tat nicht allein sein. Sie würden stattdessen in einer Welt leben, wo es zwei Personen anwesend sind: Sie und Jesus Christus, durch seinen Heiligen Geist.

Und wenn alle anderen weg war ... wie viel Unterschied würde es machen, wie viel Sie über Ihre Beziehung zu Gott ausgerichtet? Ihre Beziehungen mit allen anderen gegangen wäre, Ihr Ehepartner ist weg, Ihre Kinder sind weg, der Rest der Familie ist weg, deine Freunde sind weg, und alle Leute in der Kirche sind verschwunden, Ihren Chef und Ihre Kollegen sind weg, und alle diese Beziehungen nicht mehr verlangen, etwas von Ihnen, noch können Sie geben oder zu empfangen etwas von ihnen. Hinzu kommt, dass, Sie müssen nicht mehr zur Arbeit gehen, Schule, Kirche, oder haben andere Verpflichtungen: sind Anforderungen und Ablenkungen nicht mehr. Plötzlich alle Gedanken in Bezug auf was jemand anderes denkt, irrelevant geworden ... sowie alle Pläne, die Sie über Ihre Zukunft hatte in Bezug auf Erfolg, jede Organisation, einer Gruppe von Menschen, oder vergleichende Selbst-Termine in gewissen Status quo, wo man eines Tages vielleicht fit in, oder, was Sie vielleicht eines Tages erreicht haben. Sie würden in einer Welt leben, mit wenigen oder keinen Zeitdruck, nur eine andere Person, die in der ganzen Welt, Jesus existierte, und nur eine mögliche Beziehung konnte man mit jemandem haben.

Abgesehen jemand anderes zu lieben, oder, dich zu lieben, wenn Sie eine liebevolle Beziehung mit jemandem haben wollte, nur hätte eins mit Gott. Wenn Sie hatten Angst, Gott würde der einzige da, um Sie zu beruhigen, wenn Sie traurig waren, Gott würde die einzige dort, dich zu trösten, wenn Sie Freude an der Schönheit eines Sonnenaufgangs fühlte, würde Gott die einzige zu sein teilen sie mit, wenn Sie etwas ordentlich du jemanden aus zeigen wollte, würde Gott der einzige, der sagen könnte, "das ist cool!", wenn Sie eine Umarmung oder jemanden, der Sie halten wollte, so würde Gott die einzige dort zu sein tun, dass entweder.

Und hier ist das Ding: von dem, was die Bibel lehrt, Gott kann die Dinge tun, funktioniert diese Dinge tun, und will diese Art der persönlichen Beziehung der Nähe zarte Liebe mit jedem von uns haben. Die Bibel sagt, Deu 4.29 "Aber wenn von dort sollst du suchen, den HERRN, deinen Gott, suchen wirst du [ihn], wenn du ihn suchen, mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele." Also, wenn diese fehlen scheint, ist es nicht, dass Gott nicht da ist, oder dass er nicht will, eine enge persönliche Beziehung: Aber er weiß nicht zwingen, sich auf niemanden. Sie müssen ihn finden, wollen ihn, die ist eine Frage der Suche nach Gott mit deinem ganzen Herzen und Seele. Zurück zu dem Kreisdiagramm, wenn Sie und Gott wurden allein im Universum, wie würden die meiste Zeit Ihres Kreisdiagramms bei 100% Fokus auf Gott zu lieben und mit ihm eine Beziehung sein?

Schauen Sie sich es anders ... wenn Sie und Bob, deren eine ziemlich netter Kerl, waren die einzigen 2 Personen auf dem Planeten verlassen würde, wie viel Zeit Sie mit einem großen Fokus auf die Beziehung zu Bob zu verbringen, Fokus auf Gewährung oder Entgegennahme von Liebe Bob? Ich wette, es wäre ein Großteil der Zeit sein. Wenn Sie das nur 2 Menschen auf dem Planeten wäre, würde ich wette, Sie würden leben in der Nähe oder mit jedem anderen, dass die meisten Dinge zusammen, sprechen jeden Tag über so ziemlich alles ... weil Sie alles, was Sie miteinander hatten. Auch wenn Bob sprach eine andere Sprache, ich wette, Sie würden die Zeit, es zu lernen, zu nehmen, nur um in der Lage sein, ihn beziehen. Wenn Sie und Bob waren die einzigen 2 Personen auf dem Planeten, ich glaube, es ist sehr wahrscheinlich würden Sie schnell fixiert auf Bob, auch scheinen besessen von Bob, was Bob denkt, wie Bob tut, wo Bob ist, und wollte nicht etwas geschehen, so dass Sie Bob verlieren würde, weil er alles, was Sie für einen Freund hatte sein würde. Bob würde dazu neigen, all jene Räume, in denen jeder und alles andere war zu besetzen, und so Bob würde dazu neigen, nehmen Ihre Gedanken und Gefühle, Ihren Fokus und Überlegungen und Pläne und Bemühungen.

Nun, was ist, wenn Sie und Jesus Christus waren die einzigen 2 Personen auf dem Planeten verlassen würde, wie viel Zeit Sie mit einem großen Fokus auf die Beziehung mit Jesus zu verbringen, Fokus auf Gewährung oder Entgegennahme Liebe von Jesus? Ich wette, es würde die Mehrheit der Zeit. Wenn Sie das nur 2 Menschen auf dem Planeten wäre, würde ich wette, Sie würden leben in der Nähe oder mit jedem anderen, dass die meisten Dinge zusammen, sprechen jeden Tag über so ziemlich alles ... weil Sie alles, was Sie miteinander hatten. Und ich wette, Sie würden die Zeit zu lernen, wie man seine Sprache sprechen zu lernen, seine Art der Kommunikation mit Ihnen, nur um in der Lage sein, zu ihm zu beziehen. Wenn Sie und Jesus waren die einzigen 2 Personen auf dem Planeten, ich glaube, es ist sehr wahrscheinlich würden Sie schnell fixiert auf Jesus selbst scheint besessen von Jesus, was Jesus meint, wie Jesus tut, wo Jesus ist, und wollte nicht etwas geschehen, so dass Sie Jesus verlieren würde, weil er alles, was Sie für einen Freund hatte sein würde. Jesus würde dazu neigen, all jene Räume, in denen jeder und alles andere war zu besetzen, und so hätte Jesus dazu neigen, nehmen Ihre Gedanken und Gefühle, Ihren Fokus und Überlegungen und Pläne und Bemühungen.

Und das ist, was ich das erste und größte Gebot ist wirklich zeigen zu denken: Er ist "Gott mit uns". Jesus Christus ist nicht dazu gedacht, nur eine weitere Person in das Line-Up werden. Zur Erfüllung der erste und größte Gebot, muss Gott in Jesus Christus der einzige auf dieser Linie liegen, in einem sonst leeren Turnhalle ... auf einem sonst leeren Planeten. Die Liebe, die wir geboten, für Gott zu haben sind, können in modernen Sprachgebrauch als nichts weniger als eine ausgewachsene alles verzehrenden Besessenheit beschrieben werden, mit all den Stich von der Realität des Alleinseins, gleiche, als würden Sie in eine Welt von nur zwei leben Sie und Jesus Christus.

Das zweite Gebot nicht bringen andere Menschen zurück in die Turnhalle, aber sie sind alle in den Hintergrund, aufgereiht auf der anderen Seite der Turnhalle - und sie sind nicht nur diejenigen, die Ihnen nahe stehen und weiß, aber das andere Line- up umfasst jede einzelne Person auf diesem Planeten, die alle Ihre Nachbarn, die Sie lieben wie dich selbst, zu behandeln, wie du gerne behandelt werden sollen. Es ist Gott in Jesus Christus allein, die in den Vordergrund, in Ihrer Nähe, größere in deinen Augen, die in der Vorder-und Vordergrund Ihrer Sichtlinie, egal wer du hinter ihm suchen, ist sein wird.

Das erste Gebot ist Gott zu sagen, was Er will von jedem von uns Gegenseitigkeit der alles verzehrende Liebe hat er, und will zeigen, für jeden von uns (und hat gezeigt, wie hat er nichts weniger schon als zu sterben, um zu retten getan us). Und wir wissen können, dass die Gegenseitigkeit ist das, was am besten für und glücklichsten für jeden von uns, als die Gebote Gottes immer zu unseren Gunsten sind. Für jede und jeden von uns, trotz unserer Zahlen, wir sind nicht nur Zahlen zu Gott, sondern als Gott unendlich ist, und Gott ist Liebe, er hat diese Art von leidenschaftlicher Liebe für jeden von uns als Individuen und will uns glauben machen dass, und zu Ihm wieder zu lieben und für ihn zu Ende tiefe liebevolle persönliche Beziehung zu jedem von uns haben -, die nicht durch die Vielzahl wir sind, ist vermindert, da er unendlich ist und die Liebe ist, und tatsächlich kann diese große Leistung zu tun einer realen Beziehung, in Echtzeit, die ganze Zeit, mit jedem von uns. Er kann persönlich zu jedem von uns eng und tief, und mit wahrer Liebe und Sorgfalt und Intimität beziehen, und Er will, und will uns zu revanchieren.

Er lässt uns wählen, um zu ihm zu kommen oder nicht, an ihn zu glauben oder nicht, gibt uns die Wahl, Jesus Christus oder nicht wählen: aber sobald wir diese Wahl als Christen ist Gottes erste und größte Gebot, ihn mit allem, was Liebe wir haben die ganze Zeit. Die Analogie des Fitnessraums und der Tribünen ist nur eine Analogie, um alles, was mit Jesus überlagert davor zu sehen. Aber das, was Gott eigentlich für uns hat, ist weit mehr persönlich. Es ist nicht einmal, dass Jesus auf der Tribüne mit Ihnen sitzen wird, sondern Gott es so gemacht hat seinen Geist, der Geist Jesu Christi, in jedem von uns wohnen kann.

Indem wir lernen, in und zu Fuß durch den Heiligen Geist von Jesus, und den Geist Christi haben, kommen wir in Übereinstimmung mit seinem Willen, und verändert werden, wie Jesus zu werden. Wir haben nie zu Jesus, aber wir wachsen und sich verändern, um in Übereinstimmung mit seinen Gedanken und seine Gefühle, all die Gedanken, Absichten, Gefühle seines Herzens und der Seele und unseren Willen und die Kraft und die Anstrengungen haben im Einvernehmen mit seinem sein - und sein Geist führt uns in all diesen und produziert seine Früchte. Wir werden ihm ähnlich, und in diesem, wir werden geändert, um der Welt zu sehen, wie er es tut, zu tun, was er tun würde, und auch, um Gott wie Jesus liebt.

Jesus soll nicht nur wie eine andere Person in das Line-Up, noch der einzige auf einer Linie im Vordergrund stehen, wie Sie sich ihn anzusehen, zu trennen. Er ist nicht einmal gemeint, nur neben dir auf der Tribüne und schaute mit Ihnen auf andere neben dir. Was er wirklich will von dir zu "Gott mit uns" sein, zu sein "mit" Ihr wieder geboren Geist, in seinem Geist, in dir, seine Augen und des Sehvermögens Überlagerung eigenen Augen, so dass Sie die Dinge sehen, wie er tut. Um das Gefühl, als er fühlt, denken, wie er denkt, wird, wie er will, und Liebe, wie er liebt. Und wir wissen können, wie Jesus liebt den Vater vollkommen ist, Gott zu lieben mit all seinen Verstand, Herz, Seele und Kraft. Und in dieser, wie wir es in seinen Heiligen Geist zu gehen, und werden in Übereinstimmung mit Jesus, indem er, wie Jesus zu lernen, kann unsere Liebe zu Gott gemacht, um wirklich verbrauchen 100% unserer Herz, Geist, Seele und Kraft, 100 werden % der Zeit.

Kategorie: Allgemein
Sie können alle Antworten zu diesem Eintrag durch den folgen RSS 2.0 feed. Sie können eine Antwort hinterlassen , oder trackback von deiner eigenen Seite.
Lassen Sie eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> < del datetime = ""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>