This page has been translated from English

Gaben des Heiligen Geistes, Testing the Spirits, and Spiritual Warfare

Kapitel 8 - Geschenke des Heiligen Geistes, Testing the Spirits, and Spiritual Warfare

Bevor wir zu geistlichen Kampf zu bekommen, dachte ich, es wäre hilfreich, um die Gaben des Heiligen Geistes zu decken. Sobald Sie wissen, dass Sie es mit einem Dämon oder gefallene Engel sich dann geistliche Kampfführung Methoden anwendbar wäre. Allerdings habe ich in meine Erfahrungen und Forschungen festgestellt, dass manchmal der schwierigste Schritt zu identifizieren, dass Sie tatsächlich mit einer Erfahrung oder Begegnung mit einem Dämon oder gefallene Engel ist.

Hoffentlich wird die Zusammenfassung der heutigen Aktivitäten von Dämonen und gefallenen Engeln in einem früheren Kapitel würde Ihnen helfen, den Leser auf einige Dinge leicht zu identifizieren. Aber Dämonen und gefallenen Engeln sind Lügner, und sehr intelligente Lügner.

Im vorigen Kapitel habe ich bedeckte die Begriffe "Antichristen", "falschen Lehrern" und "falschen Propheten". Uns wird gesagt, dass der "Geist des Antichristen" befindet sich nun. Nicht nur das, sondern wir erfahren, dass viele Menschen Betrüger und Antichristen sind.

"Und jeder Geist, der nicht bekennt, daß Jesus Christus in das Fleisch gekommen ist, nicht von Gott, und diese [Geist] ist der Antichrist, wovon ihr gehört habt, dass er kommt, und in der Gegenwart in der Welt ist es, jetzt. "1 Joh 4,3

"Denn viele Verführer sind in die Welt, die nicht bekennen, dass Jesus Christus in das Fleisch gekommen ist. Dies ist ein Verführer und der Antichrist. "2 Joh 1.07

Meine lieben Kinder, es ist die letzte Stunde! Und wie ihr gehört habt, dass der Antichrist kommt, so sind nun schon viele Antichristen gekommen; wobei wir wissen, dass es das letzte Mal ist. Sie sind von uns ausgegangen, aber sie nicht wirklich zu uns gehören. Denn wenn sie von uns gewesen wären, wären sie bei uns geblieben, aber ihr geht zeigte, dass keiner von ihnen zu uns gehörten "1 Joh 2:18-19.

"Wer ist ein Lügner, wenn nicht er, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist, der den Vater und den Sohn leugnet. "1 Joh 2,22

So wie es viele Antichristen gibt es auch viele Geister des Antichristen. Diese trügerische Geister des Antichristen gibt buchstäblich Dämonen und gefallenen Engeln, die für Satan zu arbeiten. So "Geist des Antichristen" ist eine andere Bezeichnung für die Ziele eines Dämons oder gefallene Engel, da diese zu Jesus Christus entgegengesetzt sind. Wie Christen, falsche Lehrer, falsche Propheten oder Antichristen werden erhalten, wenn sie am Ende nach einem antichristlichen Geist eines Dämons oder gefallene Engel. Eine der Täuschungen, dass diese versuchen, auf Christen zu arbeiten ist, um sich als ein Geschenk des Heiligen Geistes, auf die Christen, die nicht verstehen Gaben des Heiligen Geistes. So ist es wichtig, über die Gaben des Heiligen Geistes kennen, um so zu erkennen, welche Dinge etwas nicht ein Geschenk des Heiligen Geistes sein zu zeigen.

Es gibt viele Gaben des Heiligen Geistes, der in der Bibel aufgeführt sind, speziell im Neuen Testament. Dies sind wahre Geschenke von den Heiligen Geist, der Christen. Der wichtige Punkt möchte ich jetzt machen, ist, dass wie ein Geist des Antichristen (Dämonen und gefallenen Engeln) zu tun gefälschten die Gabe des Heiligen Geistes der "Prophezeiung", mit einem Geschenk der "falsche Prophetie" (verursacht durch gefallene Engel oder Dämonen) ... Dämonen und gefallenen Engeln zu tun auch gefälschte einige der anderen Gaben des Heiligen Geistes zu versuchen, in der einen oder anderen.

Dies ist ein Grund, warum die Bibel lehrt eindringlich,
1 Joh 4,1-3: "Geliebte, glaubt nicht einem jeden Geist, sondern prüft die Geister, ob sie aus Gott sind; denn viele falsche Propheten ausgegangen in die Welt gegangen. Daran sollt ihr den Geist Gottes: Jeder Geist, dass Jesus Christus in das Fleisch gekommen ist, von Gott bekennt, und jeder Geist, der Jesus nicht bekennt, ist nicht von Gott, und das ist der Geist des Antichristen, von denen Sie habe gehört, dass es kommt, und jetzt ist es schon in der Welt. "

Als Christen ist die Verantwortung, dass die Bibel lehrt, die an uns gestellt ist für uns die Geister zu prüfen. Die Bibel lehrt uns, dass ein Geist des Antichristen nicht bekennen, dass Jesus der Christus ist in das Fleisch gekommen, und dass ein Geist aus Gott bekennen, dass Jesus der Christus ist in das Fleisch gekommen, oder wird dem Vater und seinen eingeborenen leugnen Son. Wir lesen auch,

1 Kor 12,1-3 "Jetzt über Geistesgaben, Brüder, ich weiß nicht möchte, dass du unwissend sein. Sie wissen, dass, wenn Sie Heiden waren, irgendwie Sie beeinflusst wurden und in die Irre zu mute Götzen führte. Darum sage ich euch, dass niemand, der durch den Geist Gottes redet, sagt: "Jesus verflucht sein," und niemand kann sagen: "Jesus ist der Herr", außer durch den Heiligen Geist. "

Und von diesem sind wir eine offensichtliche Klärung gegeben, dass ein Geist, der verflucht Jesus ist nicht von Gott, und dass niemand sagen kann, "Jesus ist der Herr", sondern durch den Heiligen Geist. Ein Geist, der verflucht Jesus scheint eine offensichtliche und leicht zu erkennen Falschgeld, mit dem Sie wüssten, dass Geist hat den Test von diesem Geist ist fehlgeschlagen. Zu wissen, ein Geist hat den anderen Test bestanden ist nicht so einfach und offensichtlich.

Es ist gleichbedeutend an Bedeutung, wenn man es mit einem Geist, dass Sie verstehen, was "Jesus der Christus ist in das Fleisch gekommen" bedeutet, zu tun haben. Ansonsten können Sie nicht erkennen, durch die Befragung ein Geist, wenn sie bekennen ihn als solchen oder nicht. Sie müssen wissen, wer Jesus der Christus ist, und wer er nicht ist. Sie müssen wissen, Er ist der eingeborene Sohn Gottes. Diese scheinen grundlegende Ihnen, aber es gibt eine Menge Leute da draußen, dass das Vertrauen zu gerne. Als die Kinder das Lied sagt: "Vorsicht kleines Herz, wem Sie vertrauen werden." Sie müssen auf der Hut sein. Alle diese Punkte sind wesentliche christliche Lehre, die die biblische christliche Glaube definiert. So machen Sie sich mit wesentlichen biblischen christlichen Lehre, so dass Sie die Wahrheit wissen und lässt sich leichter vor Ort keine Lügen. Hier ist ein guter Ausgangspunkt:

http://carm.org/essential-doctrines-of-christianity

Eine weitere, sehr wichtige Sache im Auge zu behalten ist, dass Jesus das "Wort" Gottes ist. Die Bibel ist auch das "Wort Gottes". Jesus sagte:

Mt 5,17 "Denkt nicht, dass ich das Gesetz oder die Propheten aufzulösen kam, ich bin nicht gekommen, um aufzuheben, sondern zu erfüllen."

Was bedeutet das? Es bedeutet, dass der Heilige Geist Jesu, und jeder wahre Geist von Gott (wie eine Heilige Engel) ist nie zu lehren, zu tun oder zu sagen, oder versuchen, Sie zu lehren, tun oder sagen, dass im Gegensatz zur Bibel ist.

Denn alle Schrift, [ist] von Gott gegeben, und [ist], nütze zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Unterweisung in der Gerechtigkeit: Dass der Mensch Gottes sei vollkommen, zu allem guten Werk möblierte 2 Tim 3.: 16-17

Die Leute sagen, "Die beste Verteidigung ist ein guter Angriff". Etwas, das von unschätzbarem Wert in "Prüfung der Geister" zu sagen, ob sie von Gott oder von Satan sind, ist zu wissen, was die Bibel lehrt. Um zu wissen, die ganze Bibel, müssen Sie die gesamte Bibel zu lesen. Sobald Sie etwas in der Bibel gelesen haben, wird der Heilige Geist Ihnen helfen zu behalten und daran erinnern.

Heb 10:14-17 "Denn mit einem Opfer hat er für alle Zeit, die geheiligt werden perfektioniert. Und der Heilige Geist bezeugt auch uns, denn nachdem er gesagt, "Das ist der Bund, dass ich mit ihnen nach jenen Tagen, spricht der HERR: Ich will mein Gesetz vor ihrem Herzen PUT, und auf ihren MIND will ich es schreiben "Er sagt dann:" Und ihre Sünden und ihrer Ungerechtigkeit will ich nicht mehr gedenken. "

Joh 14,26 "Der Beistand aber, der Heilige Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird, euch alles lehren und euch an alles, was ich euch gesagt habe zu erinnern."

Der Heilige Geist wird uns von dem, was in der Bibel gelehrt erinnern, und uns lehren, alle Dinge. Gott wird seine Gesetze für das Herz und schreibe seine Gesetze auf dem Herzen. Es macht einfach es so viel einfacher für uns, wenn wir lesen, tatsächlich die Bibel. Es ist gut investierte Zeit. Sie müssen nicht wirklich auswendig lernen die Bibel (auch wenn das eine gute Sache ist) zu lernen und durch den Heiligen Geist von dem, was Sie gelesen haben, denn Jesus hat uns der Heilige Geist wird uns alles, was er gesagt hat, erinnern daran erinnert werden. Das Lesen der Bibel, vor allem die ganze Bibel, ist von unschätzbarem Wert in "Prüfung der Geister".

In anderen Fällen, in denen der Geist kann nicht in Frage gestellt werden, sondern eher ein Traum oder eine Vision, geschieht: Wenn überhaupt möglich, während diese im Gange ist, Tadel in den Namen und die Autorität des Herrn Jesus Christus. Sprich: "Der Herr Jesus Christus euch zurecht." Auch eine Minute dauern, und beginnen, in dem Namen Jesu Christi beten, dass Gott keine falschen Vision oder Traum von dir zu entfernen. Wenn die Vision oder Traum, etc. ist von Gott, wird es bleiben, aber wenn es nicht von Gott ist, dann wird es zu stoppen. Und es ist Gott, der in seinem Wort, dass wir die Geister prüfen müssen gesagt hat, und ich glaube, wenn wir dies tun, Gott freut sich, und es ist viel sicherer für uns zu bleiben bewacht gegen Täuschungen. Gott ist nicht in den Sinn, wenn Sie sich die Zeit zu tun, was er bereits gesagt, du sollst nicht nehmen - um die Geister zu prüfen!

Nun, da wir einige Grundlagen über die Prüfung der Geister bedeckt, möchte ich sowohl in den Gaben des Heiligen Geistes zu gehen, und auch auf einige Fälschungen falschen Geschenke von einem Geist des Antichristen (Dämonen und gefallenen Engeln).

Was sind die Gaben des Heiligen Geistes? Einige der wichtigsten Verse sagen uns, was sie sind, und einige darüber, was sie wollen, und warum sind sie gegeben:

Rom 12,6-8: "Wir haben unterschiedliche Gaben, je nach der Gnade uns. Wenn ein Mann ein Geschenk prophezeit, ließ ihn sie in keinem Verhältnis zu seinem Glauben. Wenn es serviert wird, lassen Sie ihm zu dienen, wenn sie Lehre ist, lassen Sie ihn zu lehren, wenn es erfreulich ist, lassen Sie ihn zu ermutigen, wenn es um die Bedürfnisse der anderen beteiligt sich, lassen Sie ihn großzügig geben, wenn sie Führung, ließ ihn regieren fleißig, wenn es angezeigt ist Barmherzigkeit, so tue er es fröhlich ".

Eph 4,11-16: "Und er hat etliche zu Aposteln, und einige als Propheten, einige als Evangelisten, einige als Hirten und Lehrer, für die Ausrüstung der Heiligen für das Werk des Dienstes, zum Aufbau des Körpers Christi, bis wir alle hingelangen zur Einheit des Glaubens zu erreichen, und der Erkenntnis des Sohnes Gottes, zu einem reifen Mann, um das Maß des Wuchses der Fülle Christi gehört. Als Ergebnis haben wir nicht mehr sind, Kinder zu sein, warf hier und da durch die Wellen, und getrieben von jedem Wind der Lehre durch die Betrügerei der Menschen, durch eine List in betrügerische Machenschaften, aber die Wahrheit in der Liebe sind wir wachsen in allen Bereichen in Ihm, der das Haupt ist, Christus, von dem der ganze Körper, wird montiert und gemeinsam durch diese gehalten, die jedes Gelenk versorgt, so das reibungslose Funktionieren jedes einzelne Teil, verursacht das Wachstum des Körpers für den Aufbau von sich selbst in Liebe. "

1 Kor 12:4-12 "Es gibt verschiedene Arten von Geschenken, sondern der gleiche Geist. Es gibt verschiedene Arten von Service, aber den gleichen Herrn. Es gibt verschiedene Arten von Arbeit, aber das gleiche Gott wirkt sie alle in allen Menschen. Jetzt zu jeder die Offenbarung des Geistes für das gemeinsame Wohl gegeben. Um einen gibt es durch den Geist die Botschaft von der Weisheit gegeben, zum anderen die Botschaft von Wissen durch den gleichen Geist, zu einem anderen Glauben in demselben Geist, einem andern die Gabe des Heilens durch, dass ein Geist, zu einem anderen Wunderkräfte, um einem andern Weissagung, einem anderen Unterscheidung der Geister, zu einem anderen Raum in verschiedene Sprachen und noch einem anderen aber Auslegung der Sprachen. Alle diese sind das Werk von ein und demselben Geist, und er gibt ihnen einem jeden, wie er bestimmt. Der Körper ist eine Einheit, obwohl es besteht aus vielen Teilen zusammen, und obwohl alle seine Teile sind viele, sie bilden einen Körper. So ist es auch mit Christus. "

1 Kor 12.28 bis 13.03 Uhr "Und in der Kirche hat Gott zuerst Apostel, zweitens Propheten, drittens Lehrer, dann Wundertäter, auch solche mit Gaben der Heilung, die in der Lage, anderen zu helfen, die mit Gaben ernannt Verwaltung und die Sprecher in verschiedenen Sprachen. Sind etwa alle Apostel? Sind sie alle Propheten? Sind alle Lehrer? Haben alle Wunder wirken? Haben alle Gnadengaben der Heilungen? Sie alle sprechen in Zungen? Haben alle zu interpretieren? Aber eifrig wünschen den besten Gaben. Und jetzt zeige ich Ihnen die hervorragende Möglichkeit. Wenn ich spreche, in den Sprachen der Menschen und der Engel, aber die Liebe nicht, ich bin nur ein voller Erz oder eine klingende Schelle. Wenn ich die Gabe der Prophetie und kann alle Geheimnisse und alle Erkenntnis zu ergründen, und wenn ich einen Glauben, der Berge versetzen kann, haben aber die Liebe nicht, wäre ich nichts. Wenn ich alle meine Habe den Armen und ließe meinen Leib den Flammen, aber nicht die Liebe geben, nützte es mir nichts. "

1 Kor 14:1-6 "Folgen Sie dem Weg der Liebe und eifrig wünschen geistlichen Gaben, vor allem die Gabe der Prophetie. Denn wer in Zungen redet, nicht auf Menschen, sondern Gott zu sprechen. In der Tat, niemand versteht ihn, er spricht Geheimnisse mit seinem Geist. Aber jeder, der weissagt, der redet den Menschen zur Stärkung, Ermutigung und Trost. Wer in Zungen redet, erbaut sich selbst, wer aber weissagt, erbaut die Kirche. Ich möchte jedem von euch, in Zungen zu sprechen, aber ich hätte lieber Sie prophezeien. Wer prophezeit, ist größer als derjenige, der in Zungen redet, es sei denn, er interpretiert, so dass die Kirche erbaut werden kann. Nun, Brüder, wenn ich Sie kommen und reden in Zungen, was wird gut ich zu dir sein, wenn ich Ihnen eine Offenbarung oder der Erkenntnis oder Weissagung oder ein Wort der Belehrung zu bringen? "

1 Kor 14:12-33 "So ist es mit Ihnen. Da Sie gerne geistlichen Gaben haben, zu übertreffen versuchen in Gaben, die aufbauen, die Kirche. Aus diesem Grund jeden, der in Zungen redet, sollte beten, dass er zu interpretieren, was er sagt. Denn wenn ich in Zungen bete, so betet mein Geist, aber mein Geist unfruchtbar. Also, was soll ich tun? Ich werde mit meinem Geist zu beten, aber ich werde auch mit meinem Verstand zu beten, ich will mit meinem Geist zu singen, aber ich werde auch mit meinem Verstand zu singen. Wenn Sie lobten Gott mit eurem Geist, wie kann man sich selbst findet unter denen, die nicht verstehen, sagen: "Amen", um Ihre Danksagung, da er nicht weiß, was du sagst? Sie können dankbar sein, gut genug, aber der andere Mann wird nicht erbaut. Ich danke Gott, dass ich in Zungen reden mehr als ihr alle. Aber in der Kirche möchte ich lieber spreche fünf verständliche Worte zu anderen als zehntausend Worte in Zungen zu unterweisen. Brothers, aufhören zu denken, wie Kinder. In Bezug auf das Böse werden Säuglinge, aber in Ihrem Denken Erwachsene. In dem Gesetz steht geschrieben: "Durch Männer von fremden Zungen und durch den Mund von Ausländern I zu diesem Volk sprechen, aber selbst dann werden sie nicht auf mich hören", sagt der Herr. Tongues, dann sind ein Zeichen, nicht für die Gläubigen, sondern für die Ungläubigen; Prophezeiung ist aber für die Gläubigen, nicht für die Ungläubigen. Also, wenn die ganze Gemeinde zusammen kommt und jeder spricht in Zungen, und einige, die nicht verstehen oder einige Ungläubige herein, werden sie nicht sagen, dass Sie sich den Verstand verloren? Aber wenn ein Ungläubiger oder jemand, der nicht versteht, in während alle prophezeit kommt, wird er von allen überzeugt sein, dass er ein Sünder ist und von allen beurteilt werden, und die Geheimnisse seines Herzens, wird aufgedeckt. So wird er fallen und Gott anbeten, indem er ausrief: "Gott ist wirklich unter euch!" Was wir sagen ist, Brüder? Wenn ihr zusammenkommt, hat jeder ein Lied oder ein Wort der Belehrung, eine Offenbarung, eine Zunge oder eine Interpretation. All diese müssen für die Stärkung der Kirche durchgeführt werden. Wenn jemand in Zungen redet, zwei oder höchstens drei sprechen sollte, ein zu einer Zeit, und jemand muss zu interpretieren. Wenn es keinen Dolmetscher, sollten die Lautsprecher zu halten in der Kirche ruhig und sprechen Sie mit sich selbst und Gott. Zwei oder drei Propheten sprechen sollte, und die anderen sollten genau abwägen, was gesagt wird. Und wenn eine Offenbarung für jemanden, der im Sitzen ist, kommt, sollte der erste Redner zu stoppen. Denn ihr könnt alle prophetisch reden wiederum so, dass alle lernen und gefördert werden. Die Geister der Propheten sind unter der Kontrolle des Propheten. Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens, wie in allen Gemeinden der Heiligen. "

1 Kor 7,7-8 "Doch ich wünsche, dass alle Menschen wären wie ich bin. Allerdings hat jeder Mensch seine eigene Gabe von Gott, in dieser Weise, und ein anderer in diesem. Aber ich sage den Ledigen und den Witwen, dass es gut für sie ist, wenn sie auch wie ich bleiben "," Geschenk des Zölibats "

Eph 3,6-8 ", um genau zu sein, dass die Heiden Miterben sind und den anderen Mitgliedern des Körpers und anderen Teilhaber der Verheißung in Christus Jesus durch das Evangelium, von denen ich einen Minister gemacht wurde, sind nach der Gabe von Gottes Gnade, die mir nach der Arbeit seiner Macht gegeben wurde. Für mich, der zumindest von allen Heiligen, wurde diese Gnade gegeben worden, um die Heiden zu verkündigen den unergründlichen Reichtum Christi "(Apostelamt / Evangelist)


Hier ist eine Liste der Gaben des Heiligen Geistes, in Ordnung (oder so nah wie ich es Abbildung):

Apostolat, Prophetie, Lehre, Beweidung, Evangelisation, Wunder, Heilung, Glauben, Unterscheidung der Geister oder Geister zu unterscheiden, von der Weisheit, Botschaft des Wissens, Servieren, ermutigend / Mahnung, einen Beitrag an die Bedürfnisse anderer oder geben, Barmherzigkeit, Führung oder über, Zölibat, Auslegung der Zungen sprechen in verschiedenen Zungen.

Es scheint zu 19 Gaben des Heiligen Geistes sein. Einige Leute haben mehr als ein Geschenk, aber jeder Christ hat mindestens eine Gabe. Der Heilige Geist entscheidet, welches Geschenk, ein Christ zu geben, und die Person selbst nicht zu bekommen, um ihr Geschenk zu wählen. Man kann natürlich auch für ein besonderes Geschenk zu fragen, aber manchmal werden sie nicht diese Gabe gegeben werden. Die wichtigste Sache zu erinnern ist, dass jedes Geschenk wichtig und notwendig und besonders ist und ist ein Geschenk und ein Segen von Gott. Sie können lernen, viel mehr über sie in der Online-Videos und Studienführer hier: http://www.guymalone.com/holyspiritbaptismspeakingintongues.htm

Gaben des Heiligen Geistes sind zum Aufbau und der Kirche helfen, sowohl innerhalb, und in ihrem Wachstum und der Verwirklichung der großen Auftrag zur Verbreitung des Evangeliums von Jesus Christus. Tongues ist das einzige Geschenk für sich selbst Erbauung erwähnt (es sei denn, es ist die Interpretation auch), aber im Allgemeinen die Gaben des Heiligen Geistes zur Erbauung des Leibes Christi die christliche Kirche, oder in Richtung des Evangeliums an die nichtchristlichen gemeint.

Wer aber weissagt, redet den Menschen [zu] Erbauung und Ermahnung und Trost. Er redet, in einer [unknown] Zunge bessert sich selbst; wer aber weissagt, der bessert die Gemeinde. Nun, liebe Brüder, wenn ich euch in Zungen zu reden kommen, was soll ich euch nützen, außer ich euch entweder reden wird durch Offenbarung oder durch Erkenntnis oder durch Weissagung oder durch Lehre? 1 Kor 14:3-4,6

Nicht nur Prophetie, sondern auch Worte der Weisheit oder das Wissen, die Gabe des Lehrens in die gesunde Lehre, die alle dazu dienen, zu erbauen oder geistig Gewinn der Kirche. Dies ist ein weiterer wichtiger Regel-of-thumb zu unterscheiden Einsatz, wenn etwas von einer Gabe des Heiligen Geistes.

Bei der Unterscheidung zwischen wahren Gaben des Heiligen Geistes und falsche Gaben des Geistes des Antichristen (Dämonen und gefallenen Engeln), gibt es einige Dinge zu beachten. Eine Sache ist, dass eine übernatürliche "Gabe", die im Abstand von der christlichen Kirche, und abgesehen von Jesus Christus, und bringt die Ehre einer anderen Person oder zu neben Jesus Christus und Gott den Vater, ein Geschenk zu betrachten eine falsche Geschenk ist . Ein Geschenk, die man sich zu engagieren mit der Sünde, der Magie und beteten Engel, Okkultismus, Sekten, Hexerei, Praktiken der Wahrsagerei führt, etc. ist nicht ein Geschenk des Heiligen Geistes.

In diesem möchte ich darauf hinweisen, dass der Leib Christi wurde entwickelt, um Funktion als Ganzes zusammen-wir wirklich brauchen einander. Wir alle brauchen Lehrer, wir alle brauchen Erkennenden von Geistern und Apostel und Bezugspersonen, und Referent in Zungen, und Dolmetscher für die Lautsprecher, und wirklich tun wir alle brauchen einander.

Zum Beispiel ist ein Geschenk Prophezeiung. Es gibt eine Menge unterschiedlicher Meinung darüber, was Prophetie enthält. Manche Dinge sind Visionen und Träume, der Gegenwart, Vergangenheit oder Zukunft. Manche Leute sagen, die Gabe der Prophetie im Neuen Testament ist anders als das Geschenk in das Alte Testament. Manche Leute sagen, dass wahre Prophezeiung nicht zählen heute-Nachrichten von Reue oder sonst wird es zerstört werden (wie bei Jona). Aber siehe auch Apostelgeschichte 11:27-29, wo die Propheten der Hungersnot gewarnt wurden, bevor es passiert, und dann gibt es das Buch der Offenbarung. Manche Leute sagen, Prophetie heute häufig verwendet, um die Menschen von ihren Sünden durch Berühren mit wunderbaren Wissen über sich selbst, oder wissen, was wir ihnen sagen, um ihnen das Gefühl, Überzeugung, dass zur Buße führt zu überführen. So gehen die Meinungen auseinander. Aber zusätzlich zu den früheren Versen Bezug auf Prophezeiung, lesen wir auch:

Act 2,17-18 "'Und es soll in den letzten Tagen", sagt Gott, "dass ich ausgießen von meinem Geist auf die ganze Menschheit, und eure Söhne und eure Töchter sollen weissagen, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen , und eure Alten sollen Träume haben; sogar auf meine Leibeigenen, Männer und Frauen, werden ich in jenen Tagen ausgießen von meinem Geist und sie sollen weissagen. "

Num 12.06 "Er sagte:" Höre nun meine Worte: Wenn es unter euch ein Prophet, ich, der HERR, werde mich mit ihm bekannt, in einer Vision. Ich werde mit ihm reden in einem Traum. "

Amos 3:7 "Gott der HERR tut nichts, ohne dass sein Plan, seine Knechte, die Propheten."

Das Wort "Prophezeiung", wie in der Bibel verwendet werden, müssen von dem, was die Bibel lehrt darüber definiert werden. Wir können nicht einfach machen unsere eigene Definition des Wortes "Prophezeiung" auf das, was wir möchten, dass es zu basieren. Es spielt auch Träume und Visionen, von heiligen Engeln verursacht. Prophecy können aus der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft. Es ist eine Frage der eine Botschaft von Gott, und ich persönlich werde nicht darauf beschränken, wie es aussieht, wenn es passiert. Aber der Inhalt der Nachricht, verglichen mit der Bibel, muss in die Geister prüfen, ob eine Prophezeiung von Gott oder nicht überprüft werden.

Es gibt auch andere biblische Maßstäbe für Prophezeiung:

Deut 18:20-22 "Aber der Prophet, der ein Wort reden wird vermessen in meinem Namen, die ich nicht geboten habe ihn zu sprechen, oder die er in dem Namen anderer Götter spricht, dass der Prophet soll sterben." "Und Sie können in deinem Herzen sagen:" Wie sollen wir das Wort, das der HERR nicht geredet hat das wissen? " "Wenn ein Prophet im Namen des HERRN redet, wenn das Ding nicht zustande kommt oder wahr ist, dass das Ding, das der HERR nicht geredet hat. Der Prophet hat es anmaßend gesprochen, du sollst keine Angst vor ihm. "

Deut 13,1-5: "Wenn ein Prophet oder ein Träumer unter euch aufsteht und gibt dir ein Zeichen oder ein Wunder, und das Zeichen oder das Wunder wird wahr, über die er zu Ihnen sprach, sagte:" Lasst uns gehen nach anderen Göttern (den du nicht bekannt) und lassen Sie uns ihnen dienen, "du sollst nicht auf die Worte dieses Propheten oder Träumers hören, denn der HERR, euer Gott, prüft euch, um herauszufinden, ob Sie den Herrn, deinen Gott lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele. "Du sollst den Herrn, deinen Gott, und die Angst, ihm zu folgen, und du wirst seine Gebote zu halten, um seine Stimme zu hören, ihm zu dienen, und klammern sich an ihn. "Aber dieses Propheten oder Träumers soll getötet werden, weil er Rebellion gegen den Herrn, deinen Gott, der dich aus dem Lande Ägypten gebracht beraten hat und dich erlöst aus dem Haus der Sklaverei, um Sie von der Art und Weise, zu verführen der HERR, dein Gott, dir befohlen zu gehen. So sollst du purge das Böse aus deiner Mitte. "

1 Sam 3:19-20 "So Samuel wuchs und der HERR war mit ihm und ließ keines seiner Worte versagen. Und ganz Israel von Dan bis Beerscheba erkannte, daß Samuel als Prophet des HERRN bestätigt wurde. "

Die Botschaft der Zukunft die Dinge aus einer wahren Propheten, mit dem wahren Gabe der Prophezeiung, wird geschehen, wie der Prophet vorausgesagt. Die Worte eines wahren Propheten mit einer wahren Gabe der Prophetie wird nicht scheitern. Ein wahrer Prophet Gottes mit ein wahres Geschenk der Prophezeiung nicht fördern die Anbetung oder Dienst anderer Götter, Punkt.

Wir erfahren, dass auch ein falscher Prophet kann potenziell ein Zeichen oder ein Wunder, dass wahr wird, sondern dass der Prophet wird bekannt, dass durch die Tatsache, dass er den Gottesdienst oder eine Dienstleistung von anderen Götter nicht Gott, der Herr oder Jesus Christus ermutigt falsch sein. Tatsächlich vermisse einige Menschen, dass die Bibel lehrt diese, und nur zu qualifizieren, dass die Botschaft des Propheten wahr werden ... aber manchmal Dämonen und gefallenen Engeln geben kann (wenn auch begrenzten) Informationen über die Zukunft und geben falsche Prophezeiung. Obwohl viele Male die Meldung eines falschen Propheten über die Zukunft wird nur kommen, teilweise passieren, oder vage. Nachrichten von Gott gekommen, wie Gott sagte, in jedem Detail, dass Gott gab, und wenn es eine Umkehr Zustand dann konsequent auch erfüllt, wie Gott sagte in seiner Botschaft.

Falsche Prophetie wird auch manchmal eine quälende Form, in der eine Person geschoben, um Dinge, die die Zehn Gebote oder anderen Richtungen in der Heiligen Schrift gegeben verletzt zu tun, und dies ist ein Weg, um festzustellen, falsche Prophetie von ihm drängen eine Person zu verletzen klar Biblische Gesetze dessen, was Sünde ist. Gott ist konsequent, und er wird nicht fragen, oder drücken Sie sein Volk zur Sünde.

In mit diesem Geschenk der Bestätigung des Heiligen Geistes ist auch von entscheidender Bedeutung. So scheint es die Bibel lehrt, dass die Gabe der Prophetie am besten mit der Gabe der Unterscheidung, die als 2 nd Zeuge dienen kann bestätigt werden.

1 Kor 14.29 "Und lasst zwei oder drei Propheten sprechen, und lass die anderen urteilen."

Der Begriff here "ein Urteil" in der griechischen ist "diakrino" (1252), zu erkennen, zu trennen, einen Unterschied machen, zu versuchen, oder zu entscheiden. Dies ist aus dem gleichen Wortstamm wie "diakrisis" (1253), die in 1 Kor 12,10 an die Gabe der "Unterscheidung der Geister" verwendet wird. So sind wir wirklich in der Bibel gesagt, dass, nachdem jemand prophezeit, dass andere zu erkennen, in Bezug auf die Prophezeiung werden.

Also haben wir als Christen müssen die Geister. Je besser wir wissen, die Bibel, und was die Bibel über die Geister prüfen, je mehr wir beten für Einsicht, und je näher wir dem Herrn Jesus zu ziehen, desto besser werden wir auf die Prüfung der Geister.

Also, wenn eine Person, die eine Interaktion oder Angriff von einem Dämon oder gefallene Engel, gibt es geistliche Kampfführung Methoden, die helfen werden. Und der erste Schritt ist die Ermittlung, dass Sie mit einem Dämon oder gefallene Engel zu tun haben, in welcher Weise oder Form sie annehmen.

"Spiritual Warfare" wird so genannt, weil wir alle wirklich in der Mitte eines spirituellen Krieg.

Rev 12: 12,17 "Aus diesem Grund freuen, ihr Himmel und ihr, die darin wohnen. Wehe der Erde und das Meer, denn der Teufel ist zu euch gekommen und hat einen großen Zorn und weiß, dass er nur eine kurze Zeit. "So der Drache mit der Frau war wütend, und zog in den Krieg mit dem Rest der machen ihre Kinder, welche die Gebote Gottes zu halten und halten, um das Zeugnis von Jesus. "

Während der letzten 2000 Jahre, hat einen Krieg aktiv führen auf der Erde zwischen Satan und den gefallenen Engeln und Dämonen unter Satan, gegen Jesus Christus und die Christen. Christen sind diejenigen, die "so halte die Gebote Gottes und halten, um das Zeugnis Jesu". Die Apostel und ersten Christen verstanden sich die Situation und sprach mehrfach von der Situation und gab Anweisungen für geistliche Kampfführung, und wie man am besten mit der Situation als Christen befassen.

Die gefallenen Engel werden auch als "Herrlichen" in diesem folgende Passage aus Peter (unterschieden vom Heiligen Engeln, die gerade heißen "Engel") bekannt, wobei wir sehen, dass viele Menschen nicht (und immer noch nicht) verstehen die aktuelle Situation :

2 Petr 2:10-12 "Er ist besonders hart für diejenigen, die ihre eigenen bösen, lüsternen und wer verachtet Autorität zu folgen. Diese Menschen sind stolz und arrogant, mutig auch an den Herrlichen spotten, ohne so viel wie zittern. Aber die Engel, obwohl sie weit mehr in Kraft und Stärke, als diese falschen Lehrer sind, nie sprechen respektlos gegenüber dem Herrlichen. Diese falschen Lehrer sind wie gedankenlose Tiere, Kreaturen der Instinkt, der hier geboren erwischt zu werden und getötet werden. Sie an die schrecklichen Kräfte, die sie so wenig wissen zu lachen, und sie werden zusammen mit ihnen vernichtet werden. "

Dass die "Herrlichen" sind gefallene Engel ist in Jude bestätigt:

Jude 1: 8-10 "Doch diese falschen Lehrer, die Autorität beanspruchen aus ihren Träumen leben unmoralischen Leben trotzen Autorität, und spotten über die Macht des Herrlichen. Aber auch Michael, einer der mächtigsten der Engel, wagte es nicht, bringen eine gotteslästerliche Anklage gegen Satan, sondern sagte einfach: "Der Herr strafe dich." (Diese fand statt, als Michael mit dem Satan streiten war etwa Moses 'Körper.) Aber diese Leute lästern, was sie nicht verstehen. Wie die Tiere, sie unabhängig von ihrer Instinkte ihnen sagen, und sie bringen ihre eigene Zerstörung. "

Hier sehen wir, dass der "Herrlichen" direkt an Satan, ein gefallener Engel, und der Anführer der gefallenen Engel verglichen.

Wir werden darauf hingewiesen, wie die Christen, nicht wie jene, die zerstört werden wird. Wir sind nicht auf die "erschreckenden Mächte", die "Herrlichen", die gefallenen Engel werden lachen. Wir sind nicht zu sprechen respektlos gegen sie. Das Schlüsselwort ist "respektlos". Aber überall gibt es Dunkelheit sind wir es mit Licht, das erfordert oft die Handlung des Sprechens aus freizulegen.

Es wird darauf hingewiesen, dass wir nicht "spotten über die Macht des Herrlichen" hingewiesen. Wir sollten auch nicht "lästern die Dinge, die wir nicht verstehen", die in der Regel angewendet werden könnte.

Was ist Blasphemie? Hier ein paar hoffentlich hilfreiche Definitionen aus dem Wörterbuch: "das Verbrechen der Annahme, sich die Rechte oder Eigenschaften Gottes", "von Gk. blasphemia "profane, Sprache, Verleumdung," von blasphemein "zu lästern." Zweites Element ist Pheme "Äußerung". Es ist zu "völliger Obszönitäten oder Schimpfwörter", "sprechen in einer respektlosen Art und Weise oder gottlos", von Thayer wir bekommen ", lästern, verleumderischen, vorwurfsvoll, Geländer, beleidigend".
Aber wahrscheinlich nach den hilfreichsten Definition ist "das Verbrechen der Annahme, sich die Rechte oder Eigenschaften Gottes". Ich möchte auch darauf hinweisen, was Paulus sagte:

Gal 1:8 "Aber selbst wenn wir oder ein Engel vom Himmel, sollte euch ein Evangelium predigen entgegen dem, was wir euch gepredigt haben, der sei verflucht!"

Eine Sache zu beachten ist, dass Michael dachte, es sei des Herrn Platz zu tadeln Satan, nicht seinen Platz. Paul sagte: "der sei verflucht" aber nicht sagen, "ich ihn verfluchen." Michael, ein mächtiger Erzengel sagte: "Der Herr strafe dich." Not "weise ich euch zurecht." Das ist ein Beispiel für uns ist. Wir sind in der Lage, Dämonen austreiben im Namen Jesu, wie es die Evangelien beschreiben. Dies ist ähnlich, und ich denke, der Punkt ist hier, in Realismus und Bescheidenheit realisieren wir sind machtlos abgesehen von Jesus und Gottes Schutz von uns, und auf unseren eigenen schwächer als diese gefallenen Engel kommt auf der Erde, und wir sollten besorgt dieser Tatsachen und handeln und sprechen dementsprechend.

Unsere Macht und Autorität kommt von Jesus, dem Christus, und von Gott, dem Vater, und der Heilige Geist von Jesus, und nicht von uns. We see above when dealing with fallen angels (Satan in this example) that even the Holy archangel Michael (a powerful angel) did not say, “I rebuke you” but rather said “The Lord rebuke you.” Michael realistically understood that the Lord God is the one with the power, and the Lord, Jesus the Christ is also referenced here, and Michael called on the Lord, requested and asked that the Lord rebuke the fallen angel. Michael understood it was not his place or “right” to rebuke Satan, but rather that it was God's place and “right” to rebuke Satan. Looking at the definition of blaspheme above, this makes a lot of sense. It is something Christians may easily slightly do in their choice of wording, in ignorance, but it is blasphemous as a Christian to assume you have the right and place to rebuke fallen angels yourself apart from being under the given authority of Lord Jesus the Christ and the Lord God the Father. So like Michael, we should say “The Lord Jesus Christ Rebuke You.” (Especially in the case of fallen angels.)

We are to follow this principle, that the authority and power belongs to and is given by Jesus Christ, whether it comes to demons or fallen angels. As this passage illustrates the principle, there is a wrong way to do this:

Acts 19:11-16 “God was performing extraordinary miracles by the hands of Paul, so that handkerchiefs or aprons were even carried from his body to the sick, and the diseases left them and the evil spirits went out. But also some of the Jewish exorcists, who went from place to place, attempted to name over those who had the evil spirits the name of the Lord Jesus, saying, “I adjure you by Jesus whom Paul preaches.” Seven sons of one Sceva, a Jewish chief priest, were doing this. And the evil spirit answered and said to them, “I recognize Jesus, and I know about Paul, but who are you?” And the man, in whom was the evil spirit, leaped on them and subdued all of them and overpowered them, so that they fled out of that house naked and wounded.”

We are not to have a spirit of fear, but at the same time we need to be apprehensive of who really has power over fallen angels and demons: it is not us, but the Lord Jesus Christ, and us only through Him. Jesus has given us authority as his disciples, but we need to use it correctly, as given authority, in His name, and as the Bible has instructed us to do.

Luke 10:17-20 “And the seventy returned with joy, saying, “Lord, even the demons are subject to us in Your name.” And He said to them, “I was watching Satan fall from heaven like lightning. “Behold, I have given you authority to tread upon serpents and scorpions, and over all the power of the enemy, and nothing shall injure you. “Nevertheless do not rejoice in this, that the spirits are subject to you, but rejoice that your names are recorded in heaven.”

As such, when it comes to dealing with the enemy spirits of Satan in this spiritual war that is waging all around us, I think it best to follow Jesus' example and Biblical instructions.

But we need to keep in mind that when Jesus rebuked demons and Satan, that Jesus was the Son of God. All of our power over the enemy comes through Jesus. While Jesus said, “Come out of that person”, we are doing so under the authority Jesus has given us, and under His authority, and under the name of Jesus. We have authority over the enemy when we are under the Lord Jesus, under His blood, name, and authority, and what part we can do we do successfully only under the authority and in the name of the Lord Jesus Christ.

There are many examples of Jesus casting out demons throughout the gospels. Jesus also told his followers to cast out demons. This point is also shown in Mark 9:16-29:

“And He asked them, “What are you discussing with them?” And one of the crowd answered Him, “Teacher, I brought You my son, possessed with a spirit which makes him mute; and whenever it seizes him, it dashes him to the ground and he foams at the mouth, and grinds his teeth, and stiffens out. And I told Your disciples to cast it out, and they could not do it.” And He answered them and said, “O unbelieving generation, how long shall I be with you? How long shall I put up with you? Bring him to Me!” And they brought the boy to Him. And when he saw Him, immediately the spirit threw him into a convulsion, and falling to the ground, he began rolling about and foaming at the mouth. And He asked his father, “How long has this been happening to him?” And he said, “From childhood. “And it has often thrown him both into the fire and into the water to destroy him. But if You can do anything, take pity on us and help us!” And Jesus said to him, “'If You can!' All things are possible to him who believes.” Immediately the boy's father cried out and began saying, “I do believe; help my unbelief.” And when Jesus saw that a crowd was rapidly gathering, He rebuked the unclean spirit, saying to it, “You deaf and dumb spirit, I command you, come out of him and do not enter him again.” And after crying out and throwing him into terrible convulsions, it came out; and the boy became so much like a corpse that most of them said, “He is dead!” But Jesus took him by the hand and raised him; and he got up. And when He had come into the house, His disciples began questioning Him privately, “Why could we not cast it out?” And He said to them, “This kind cannot come out by anything but prayer.”

What this shows us is that some evil spirits can only come out with prayer. (This is also something to keep in mind as applicable for some “self-deliverance situations”.) In other words, we must ask the Lord God and the Lord Jesus to make the evil spirit come out, and not enter in again. By saying “The Lord Jesus Christ rebuke you” a person can pray to the Lord Jesus as they say it, pray out loud, and be asking Jesus to make the evil spirit come out and stay out, as they address the evil spirit in Jesus' name. Though some deliverances require much prayer beforehand and during the deliverance than that. Calling out to Jesus, “Jesus!” also is prayer to Jesus.

We read how the apostle Paul would cast out a demon; the correct way to do this is seen in Paul's choice of words:

Acts 16:18 “And she continued doing this for many days. But Paul was greatly annoyed, and turned and said to the spirit, “I command you in the name of Jesus Christ to come out of her!” And it came out at that very moment.”

Where Jesus said to demons, “I command you to come out”, we must recognize we are under Jesus' authority and say “I command you in the name of Jesus Christ to come out.” Where Jesus rebuked a fallen angel, we would say “The Lord Jesus Christ rebuke you.”

Speaking of addressing demons, I find it important to note that Jesus himself did not have much dialog with demons that he was casting out of people. Jesus asked demons their name.

Mark 5:9 “And He was asking him, “What is your name?” And he said to Him, “My name is Legion; for we are many.”

Jesus told demons to be quiet.

Mark 1:25 “And Jesus rebuked him, saying, “Be quiet, and come out of him!”

And most importantly Jesus told demons to come out. As seen above with Paul, the early church closely followed the example that Jesus set. Jesus said,

Mark 16:17-18 “And these signs will accompany those who have believed: in My name they will cast out demons, they will speak with new tongues; they will pick up serpents, and if they drink any deadly poison, it shall not hurt them; they will lay hands on the sick, and they will recover.”

I think there is something noteworthy here, in that we are to cast out demons in Jesus name, but that does not mean we should have lengthy conversations with them or listen to them or take heed of things they say. They are deceivers and liars, and cannot be trusted in anything they say.

When it comes to fallen angels in specific, we are told that Jesus resisted Satan with scripture, and told him to be gone, rebuking him. (Though demons are applicable also.)

Matt 4:1-11 “Then Jesus was led up by the Spirit into the wilderness to be tempted by the devil. And after He had fasted forty days and forty nights, He then became hungry. And the tempter came and said to Him, “If You are the Son of God, command that these stones become bread.” But He answered and said, “It is written, 'MAN SHALL NOT LIVE ON BREAD ALONE, BUT ON EVERY WORD THAT PROCEEDS OUT OF THE MOUTH OF GOD.'” Then the devil took Him into the holy city; and he had Him stand on the pinnacle of the temple, and said to Him, “If You are the Son of God throw Yourself down; for it is written, 'HE WILL GIVE HIS ANGELS CHARGE CONCERNING YOU'; and 'ON their HANDS THEY WILL BEAR YOU UP, LEST YOU STRIKE YOUR FOOT AGAINST A STONE.'” Jesus said to him, “On the other hand, it is written, 'YOU SHALL NOT PUT THE LORD YOUR GOD TO THE TEST.'” Again, the devil took^ Him to a very high mountain, and showed Him all the kingdoms of the world, and their glory; and he said to Him, “All these things will I give You, if You fall down and worship me.” Then Jesus said to him, “Be gone, Satan! For it is written, 'YOU SHALL WORSHIP THE LORD YOUR GOD, AND SERVE HIM ONLY.'” Then the devil left^ Him; and behold, angels came and began to minister to Him.”

We are told in James 4:7 “Submit therefore to God. Resist the devil and he will flee from you.” This applies not only to “the” devil, Satan, but also to the other fallen angels. In Luke 10 Jesus said he has given to his disciples “ authority… over all the power of the enemy” , and this includes demons and fallen angels.

Indeed, we are in a spiritual war, and these are the basic things Christians need to know about spiritual warfare. We in this battle we are told to put on the full armor of God.

Eph 6:10-20 “Finally, be strong in the Lord, and in the strength of His might. Put on the full armor of God, that you may be able to stand firm against the schemes of the devil. For our struggle is not against flesh and blood, but against the rulers, against the powers, against the world forces of this darkness, against the spiritual forces of wickedness in the heavenly places. Therefore, take up the full armor of God, that you may be able to resist in the evil day, and having done everything, to stand firm. Stand firm therefore, HAVING GIRDED YOUR LOINS WITH TRUTH, and HAVING PUT ON THE BREASTPLATE OF RIGHTEOUSNESS, and having shod YOUR FEET WITH THE PREPARATION OF THE GOSPEL OF PEACE; in addition to all, taking up the shield of faith with which you will be able to extinguish all the flaming missiles of the evil one. And take THE HELMET OF SALVATION, and the sword of the Spirit, which is the word of God. With all prayer and petition pray at all times in the Spirit, and with this in view, be on the alert with all perseverance and petition for all the saints, and pray on my behalf, that utterance may be given to me in the opening of my mouth, to make known with boldness the mystery of the gospel, for which I am an ambassador in chains; that in proclaiming it I may speak boldly, as I ought to speak.”

But let us, who are of the day, be sober, putting on the breastplate of faith and love; and for a helmet, the hope of salvation. 1 Thes 5:8

Our spiritual armor includes our loins girded with truth, which is like binding or tying up loose clothes (like a robe) to yourself so you can move with more agility. Don't have loose pieces that hinder you and could trip you up, but hold the truth tight to yourself.

Also, feet shod with the preparation of the Gospel of peace, ready to preach the Gospel of peace, wherever we go, and moving forward with this goal in mind. And we are to be carrying the sword of the spirit, which is the Word of God, the Bible. Just like a real sword, we need to be familiar with our Bible, and practiced in using it. The breastplate of righteousness is actually made out of faith and love. The shield of faith is possibly made of the same material as the breastplate, not just of faith, but also of love. At least it seems them being from the same material would make sense, in a literal analogy.

Why would love and faith be part of a protective breastplate, called the breastplate of righteousness? First off, because we are counted as righteous by faith, and not by works:

But to him who does not work but believes on Him who justifies the ungodly, his faith is accounted for righteousness. Rom 4:5

Second, because the 2 Commandments Jesus gave us, are all about us Loving God and everyone else, and so practicing Love is true righteousness:

And Jesus answered him, The first of all the commandments [is], Hear, O Israel; The Lord our God is one Lord: And thou shalt love the Lord thy God with all thy heart, and with all thy soul, and with all thy mind, and with all thy strength: this [is] the first commandment. And the second [is] like, [namely] this, Thou shalt love thy neighbour as thyself. There is none other commandment greater than these. Mark 12:29-31

Therefore Love is a very essential and important part of spiritual armor, even the very material out of which the breastplate is made, and perhaps the shield also. And then there is also the Helmet of Salvation, and more insight is given here:

Remembering before our God and Father your work of faith and labor of love and steadfastness of hope in our Lord Jesus Christ. 1 Thes 1:3

In hope of eternal life, which God, that cannot lie, promised before the world began… Which he shed on us abundantly through Jesus Christ our Saviour; That being justified by his grace, we should be made heirs according to the hope of eternal life. Titus 1:2,3:6-7

Faith, Hope, and Love are pictured together here. Faith and Love are both described in practice, through work and labor. But Hope is described in practice through endurance or faithfulness, in hope in Jesus Christ and eternal salvation in Him. It seems likely that the Helmet of salvation is made in particular out of the Hope of eternal salvation in Jesus Christ. In this it is clear that having Hope of salvation is important, and the endurance to continue in hope. So the helmet of salvation seems to indicate keeping an eternal perspective, fixed on the hope of eternal life in Jesus Christ. And it is also important in spiritual warfare, in battle, to strengthen Hope by protecting and surrounding it with Love, so it is impenetrable to fear, as “perfect love cast out fear” (1 Jn 4:18).

Keeping all this in mind, research into spiritual attacks on people has shown that there are 3 main causes for spiritual attacks. This summary of these findings is from CE4Research.com, of the CE4 Research Group, Christians who have worked with hundreds of cases of “alien abduction” experiences, and found that they stop in the name and authority of Jesus Christ.

"1. You asked for it. Some people actually ask to have the experience to know what is like or about. Be careful what you ask for.

2. You unknowingly open a door to the realm of this experience. Some people unknowingly opened a door for the experience, by being involved in New Age or Occult activities. When you engage in the unknown things outside of GOD the Creator and His WORD you make yourself vulnerable to these entities. We have found this reason to be the most often found root cause.

3. You are part of a generational cycle or generational curse. When asked about the experiencer's parents or early family life, we found that the opening had come from one or more of the parents. It IS important how you raise your children. When there is a GODLY covering over the family by the head of the household, the family is protected. But if there is No GODLY covering, the family is open to these types of unnatural experiences.”
-The CE4 Research Group http://www.alienresistance.org/ce43causes.htm

If there are spiritual attacks ongoing, then the solution is to deal with the 3 potential causes above. There can be more than one reason. Any of these can open a door to allow evil spiritual entities into a person's life, and give them spiritual legal authority grounds to harass or attack a person. But the solution for all 3 is prayerful repentance to God, whether for your sins and involvement, or for the sins or involvement of your ancestors. A person has to get whatever sin or occult involvement or false beliefs out of their life completely, and replace these things with the things of God. This also builds up the spiritual armor of God. In this a person is drawing near to God, and resisting the devil, so he will flee. And spiritual attacks can be stopped, not only once but as a life pattern, by drawing near to God and resisting/rebuking these entities in the name and authority of Jesus Christ.

Please see the resources below for more educational information and testimonies to study on this topic, which is so essential for the church, of spiritual warfare and deliverance ministry. Much more detailed practical information can be found here:

http://www.bible-knowledge.com/spiritual-warfare/
and also here: http://www.alienresistance.org/m akeitstop.htm

The Bible teaches spiritual warfare, which is meant for all Christians. We do not have to go anywhere to be on the front lines, and we do not need to provoke to start the violence of this war, for Satan has gone off to make war against us. The violence is all around us, and we are on the front lines in one way or form or another. This war is raging on around us, and against each of us, all the time. We were born into a spiritual warzone. And our effectiveness as Christians in reaching the lost, as the church, is in many ways dependent on our effectiveness in becoming spiritual warriors whom practice Biblical spiritual warfare under our Savior and King, Jesus Christ.